Über mich

Mein Menschenbild

Ich gehe davon aus, dass jeder Mensch die Fähigkeit hat, die eigene Persönlichkeit und
das eigene Leben erfüllend zu gestalten. Diese Fähigkeiten sind in uns und können sich
im Idealfall günstig entwickeln und genutzt werden. In einer gesunden, wertschätzenden Gemeinschaft kann sich der Mensch frei entfalten und lernen, sich im Leben zurecht zu
finden.

Durch Kontakterfahrungen mit anderen Menschen und unterschiedlichsten Lebensereignissen wird unsere Persönlichkeit im Laufe der Zeit „gestaltet“. „Wir werden, so wie wir sind“. Manchmal entspricht diese Entwicklung nicht (mehr) dem, was wir selbst wollen oder können. Der Wunsch nach Veränderung entsteht.

Handlungsfertigkeiten und Ressourcen können erlernt bzw. aufgebaut werden, sofern
sie nicht ausreichend vorhanden sind. Emotionale Intelligenz ist etwas Wertvolles,
wissbegierige Kinder und neugierige Erwachsene brauchen Antworten auf ihre Fragen.
Und Zeit, um gehört zu werden.

Und wenn man vermeindlich scheitert? Es gibt ein wunderbares Sprichwort, das besagt:

„Wenn Du auf Deinem Weg stürzt, dann halte einen Moment inne, sammle Deine Seele ein, stehe in Ruhe auf, klopfe Dir die Kleider ab und gehe weiter.“

Und manchmal hilft einem jemand beim Aufstehen.

Lebenslauf

Annette Riedle, 1969 geboren in München
verheiratet, 2 erwachsene Söhne

  • Ausbildung zur Krankenschwester in München
  • Mehrjährige Tätigkeit als OP-Schwester in verschiedenen Kliniken der LMU München
  • Heilpraktikerin für Psychotherapie, Paracelsus Heilpraktiker Schule München
  • Milieu-Therapeutin, Dynamisch-Psychiatrische Klinik Menterschwaige, München
  • 5-jährige therapeutische tiefenpsychologische Ausbildung,
    Institut Christine Karrasch, München
  • pränatal focussierte Psychotherapie
  • Praxisgründung Februar 2014
  • Traumatherapeutische Fortbildung nach Elke Garbe,
    Ludwig-Maximilians-Universität München, Dr. v. Haunersches Kinderspital
  • Honorarkraft der Arbeiterwohlfahrt München (AWO).
    Supervisorin für Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe
    (Einzel- und Gruppensupervisionen)
  • Honorarkraft der Arbeiterwohlfahrt München (AWO).
    Supervisorin für den Asylsozialdienst
    (Einzel- und Gruppensupervisionen)
  • langjährige Erfahrung mit unterschiedlichsten hochbegabten Kindern
    und deren Eltern

Hobbies:

Eigene Islandpferde, Reisen in das isländische Hochland,Sport und Natur,
Mountainbiken, Langlaufen, Skifahren, Eislaufen
div. Reisen, Lesen, Kino/Theaterbesuche, Essen gehen
Gemeinschaft leben, Zeit für mich haben